Change language
Kontaktieren Sie uns: +49 9321 2680 -201

News

FRÜHZEITIGE ERKENNUNG VON PID. PADCON SCHLIESST KOOPERATION MIT ABOVE

FRÜHZEITIGE ERKENNUNG VON PID. PADCON SCHLIESST KOOPERATION MIT ABOVE

Die PADCON GmbH, Marktführer im Segment Anti-PID-Lösungen, und Above, das führende Solarinspektions- und Datenanalyseunternehmen der Solarbranche, haben einen umfangreichen Kooperationsvertrag geschlossen. Die gemeinsame Mission ist die effiziente und schnelle Prüfung von PV-Anlagenleistung, die frühzeitige Erkennung von degradierten Modulen und deren Heilung. Mithilfe von Drohnenbildaufnahmen und künstlicher Intelligenz werden die von PID betroffenen Module frühzeitig erkannt und mit PID Float Controllern zur erfolgreichen Regenerierung ausgestattet.

Weiterlesen …

PADCON baut die Vertriebspräsenz in Frankreich aus und schließt Vertriebspartnerschaft mit SUNLIBERTY

PADCON baut die Vertriebspräsenz in Frankreich aus und schließt Vertriebspartnerschaft mit SUNLIBERTY

Die PADCON GmbH, Marktführer im Segment Anti-PID-Lösungen, baut den Vertrieb in Europa weiter aus. Nach vielen erfolgreichen Solarprojekten in Deutschland, Spanien, Italien und Niederlanden hat die PADCON auch den französischen Markt im Visier. Dabei kooperiert der Entwickler und Betreiber von Anti-PID-Produkten im Rahmen der Vertriebspartnerschaft mit der SUNLIBERTY SAS.

PADCON geht Partnerschaft mit deutschem Solarspezialisten ein

PADCON geht Partnerschaft mit deutschem Solarspezialisten ein

Die Firmen PADCON GmbH und Climagy GmbH schließen eine strategische Partnerschaft, um PV Anlagen vor PID zu schützen und so die Erträge langfristig zu sichern. In einer engen Zusammenarbeit streben die beiden Unternehmen an, neue Photovoltaikanlagen vor Inbetriebnahme und bereits bestehende Anlagen nachträglich mit PADCON Float Controller zu bestücken, um den Wirkungsgrad der Anlagen auf höchstem Niveau zu halten und neue Standards zu definieren.

PADCON wird Teil der HOCH.REIN Gruppe – HOCH.REIN übernimmt Produktsegment PID Lösungen / Float Controller, samt Namensrecht PADCON

PADCON wird Teil der HOCH.REIN Gruppe – HOCH.REIN übernimmt Produktsegment PID Lösungen / Float Controller, samt Namensrecht PADCON

Die Weiterentwicklung von Technologien für den weltweiten PV-Markt ist, neben Weiteren, ein Fokusziel der HOCH.REIN Gruppe. Fortlaufend werden Investitionen für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung getätigt.

PADCON GmbH

Die PADCON GmbH (Member of HOCH.REIN Group) ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von PID Lösungen. Mit dem Produktsegment Float Controller werden die Erträge degradierter Solaranlagen wieder auf ihre Nennleistung gehoben.  

Mit dem Start im Jahr 2007 als Hersteller und Entwickler von Wechselrichterstationen wurde der Grundstein für ein nachhaltiges Wachstum des Unternehmens gelegt. So hat die PADCON bereits im Jahr 2008 den weltweit ersten Wechselrichter mit 2,5 MW Leistung in Betrieb genommen. Basierend auf diesem Know-how entwickelte die PADCON Produkte und Lösungen für Solarkraftwerke.

Durch diesen und weitere Meilensteine wurde die PADCON GmbH Partner vieler namhafter EPC und realisierte bis zum Jahr 2009 Projekte mit insgesamt 200 MW. Parallel erkannte das Unternehmen die hohe Notwendigkeit, PV-Anlagen hinsichtlich ihrer Funktion und Rentabilität kontinuierlich zu überprüfen und zu steigern.

Treffen Sie PADCON

PV-WIND-BETREIBERKONFERENZ
7. - 8. Oktober, ENBW Forum, Stuttgart

21. FORUM NEUE ENERGIEWELT
19. - 20. November, Maritim Proarte, Berlin

PID KILLER

SCHÜTZT ALLE MODUL-TYPEN